/* CSS: Das Cookie-Pop-up von ChurchDesk ausblenden, da ein anderer Cookie-Anbieter verwendet wird. Hinzugefügt von [NAME] [DATUM]*/ #sliding-popup.sliding-popup-top .popup-content { display: none; } ConCanto | Ev. Kirchengemeinde Monheim

Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

ConCanto

ConCanto

ist die Kantorei der Evangelischen Kirchengemeinde Monheim und zugleich der Konzertchor der Monheimer Chorsaison. Hier versammeln sich Sängerinnen und Sänger, die längerfristig mitwirken oder sich projektweise zusammenfinden. Einen thematischen Schwerpunkt bildet die Aufführung zeitgenössischer Chorwerke. So sang der Chor unter anderem die „Berliner Messe“ von Avo Pärt, John Rutters „Mass of the Children“, „The Armed Man“ und „The Peacemakers“ von Karl Jenkins, „Klänge des Lichts“ von Enjott Schneider sowie das „Requiem“ von Michael Porr. Aufsehen erregte im 2018 die Aufführung von Claudio Monteverdis "Marienvesper" in einer Neueinrichtung für historische Zupfinstrumente. 2019 führte die Zusammenarbeit mit Tobias van de Locht zur Uraufführung seines „Requiems“ op. 75 für Sopran, Chor und Orchester. 

Leitung: Matthias Standfest

donnerstags, 20 - 22 Uhr und nach Vereinbarung

Friedenskirche Baumberg

 

Hier ist ein Video mit Gregorianischen Gesängen zum Palmsonntag 2021, gesungen von der Schola ConCanto Monheim. 
Leitung und Sologesang: Matthias Standfest